Klassische Fußpflege

Woraus besteht professionelle Fußpflege?
Ein wichtiger Aspekt bei einer professionell durchgeführten Fußpflege ist die strikte Einhaltung der Hygiene-Richtlinien. Auch für mobil durchgeführte Fußpflege ist die Befolgung der Hygiene-Richtlinien oberstes Gebot.

Im Rahmen der von mir durchgeführten Fußpflege wird bei jedem Kunden ein desinfiziertes und sterilisiertes  Instrumentenset verwendet.

Bei Diabetikern werden steril verpackte Instrumente verwendet deren Verpackungen erst unmittelbar vor der Behandlung geöffnet werden.

 

Klassische Fußpflege

Verwendung von desinfizierten und sterilisierten Instrumenten!

  • Anamnese und Begutachtung des Fußes; Dokumentation
  • Warmes, entspannendes Fußbad um Hyperkeratosen und Nägel aufzuweichen
  • Verletzungsfreies Abtragen von überschüssiger Hornhaut (Hyperkeratosen) und Hühneraugen (Clavi)
  • fachgerechtes kürzen, feilen bzw. fräsen der Nägel
  • Hautpflege

Weitere Maßnahmen/Behandlungen wie unter „Zusatzleistungen“ beschrieben

 

Zusatzleistungen

  • Ablackieren
  • Lackieren (Unterlack/Rillenfüller, zwei Schichten Farblack, Überlack)*
  • Fußmassage
  • Setzen von Nagelspangen
  • Hautpeeling

 

 

 

* Ich verwende Nagellacke von Zoya

Vorteile von Zoya-Nagellacken:

 

·   Keine Giftstoffe: Zoya Nagellacke enthalten keine Giftstoffe wie z.B. Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Dibutylphtalat oder Campher; - deshalb kein Risiko für schwangere Frauen!

·   Lange Haltbarkeit: Zoya Nagellacke enthalten genau jene Schwefel-Aminosäuren die von Natur aus in der Nagelplatte vorkommen. Aufgrund dieser Molekülstruktur geht der Nagellack eine feste und elastische Verbindung mit dem Naturnagel ein und ist deshalb besonders fest und lange am Naturnagel haltbar.

·  Moderne Farben: Lassen Sie sich von mir beraten!